28. Juni 2018: Neyla (Baika Golden Whirlwind of Lenzburg) aus dem B-Wurf von Ayla mit Fly hat sehr schöne Resultate aus der Gelenkuntersuchung: alles top! Wir gratulieren Neyla und den Besitzern Kathrin und Christoph Michel von Herzen!

11. Juni 2017: Asta aus dem A-Wurf von Ayla und Kimo besteht in Aarburg die Zuchtzulassungsprüfung. Wir gratulieren Lilian Steiner und Asta von ganzem Herzen!



24. April 2017: die erste Autofahrt in den Sonnenschein

1. April 2017: Rennen...

... kämpfen...

... putzen


24. März 2017: Wir können Knochen abnagen wie die Grossen!

18. März 2017: Der erste Ausflug aus der Wurfbox. Für uns wärs ein kleiner Schritt, für die Welpen aber ist es der erste wacklige Schritt in die grosse Welt.

18. März 2017: Umbau. Heute haben wir das Welpengehege aufgebaut. Die Box wird bald zu klein sein für den Wurf. 

17. März 2017: Das ist ein anderes Bild. Die Welpen halten sich jetzt bestens auf allen vier Beinen. 

17. März 2017: Aha. Die beiden Rüden grün und rot liefern sich die erste Balgerei. Die Zeit von Schlafen - Trinken - Schlafen - Trinken und sonst nix ist vorbei! Zum Balgen liefern sie auch gleich den Ton - Knurren und Bellen sind deutlich zu erkennen - auch wenn es noch nicht ganz so eindrucksvoll ist wie später.

10. März 2017: Damit's klar ist: ihr schaut hier Hunde an. Wir haben offene Augen, wir stehen auf unseren vier Beinen, immerhin fast, und wir bellen - noch nicht ganz so tief wie unsere Mama, aber he - nobody's perfect.


9. März 2017: Heute morgen haben alle Welpen ihr Gewicht mehr als verdoppelt - sie sind zwischen 2.1 und 2.6 mal so schwer wie bei der Geburt. Alle sind zwischen 1'000 g und 1'110 g schwer. Sie sind also nicht nur prächtig gewachsen, der Wurf ist auch sehr ausgeglichen - die Gewichtsunterschiede sind gerade mal 10%, bei der Geburt waren es mehr als 20%. Unsere Betreuung hat also die natürlichen Unterschiede gut ausgeglichen!

28. Februar 2017, 9:22: Die erste Hündin des B-Wurfs erblickt das Licht der Welt. Knappe vier Stunden später kommt die letzte Hündin. Insgesamt säugt Ayla jetzt vier Hündinnen und drei Rüden. Die Welpen sind alle fast gleich schwer zwischen knapp 400 und knapp 500g. Sie haben innerhalb weniger Minuten mit Trinken begonnen und haben bereits etwas Gewicht zugelegt. 

Wir sind sehr glücklich - und freuen uns auf eine Nacht mit viel Schlaf.

25. Februar 2017: Ayla hat Gewicht und Umfang zugelegt - vor allem im Direktvergleich mit Amélie sieht man's deutlich. Die Wurfbox steht bereit. 


27.  Januar 2017: Die Ultraschalluntersuchung bestätigt: Ayla ist trächtig. Der Hündin geht es prächtig, sie hat leicht Gewicht zugelegt und frisst sehr gern. Auf dem Bild ist ein Welpe zu sehen, links der Kopf und rechts das Herz - es ist das runde Objekt mit hellem Rand. Wir freuen uns auf den weiteren Verlauf und auf den grossen Moment der Geburt!

28. Dezember 2016: Wir fahren mit Ayla zum zweiten Mal nach Lotzwil, wo Fly und Ayla sich wiederum treffen. Jetzt lehnen wir uns zurück und lassen der Natur ihren Lauf.

26. Dezember 2016: Ayla trifft Fly bei Werner Jufer in Lotzwil. Am Weihnachtswochenende können wir beim besten Willen keinen Progesteronwert messen, alle Labors haben geschlossen. Ayla hat uns auf die traditionelle Art gezeigt, dass die Zeit reif sei - und wir scheinen richtig gelesen zu haben. Die beiden haben sich nach kurzer Zeit gepaart. Morgen lassen wir das Progesteron messen, um dann zum wissenschaftlich nachgewiesenen Zeitpunkt die zweite Deckung zu machen.

27. Juli 2016: Ayla besucht Fly of Golden Rascal, den Deckrüden für unseren B-Wurf. Die beiden verstehen sich bestens, wir sind voller Zuversicht. Details zur Verpaarung finden sich in der Wurfplanung.

Kurzlink auf die Neuigkeitenseite - http://bit.ly/1JtDJ5R